Samenbomben basteln

Mach die Welt ein bisschen bunter, heißt das Motto beim Kinderworkshop am Montag, 28. Juli, ab 12 Uhr am Pavillon Weleda. Auf dem Programm steht Samenbomben basteln. Samenbomben sind kleine Kügelchen aus Ton, Erde oder Kompost und Samen, die sich gut verwenden lassen um schwer zugängliche Orte zu bepflanzen – eine Baulücke zum Beispiel, ein wüstes Blumenbeet oder eine triste Verkehrsinsel. Der Workshop geht bis 17 Uhr. Die Teilnahme kostet nichts. Eine Anmeldung ist nicht nötig.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel