Nach Kollision geflüchtet

Am Freitagabend bei Neresheim

Neresheim. Am Freitag um 18.18 Uhr wollte ein zunächst unbekannterAutofahrer in Neresheim von der Landesstraße 1084 kommend nach links in die Bundesstraße 466 einfahren, wobei er einen von rechts aus Richtung Heidenheim kommenden Lkw übersah und gegen dessen Auflieger prallte. Obwohl der Pkw des Unfallverursachers erheblich beschädigt worden war, flüchtete dieser in zunächst unbekannte Richtung. Die Ermittlungen der Beamten führten dann recht schnell zu dem 24-jährigen Flüchtigen, der den Pkw unweit seiner Wohnung abgestellt hatte. Der bei dem Unfall entstandene Schaden beläuft sich auf

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: