Lebendiges Kasperletheater statt Puppen

Zum Weltkindertag gab es auf der Landesgartenschau viele Aktionen für Kinder. Auch das Doibächer Theaterbühnle trug dazu bei. Der Verein brachte ein Kasperletheater einmal anders auf die Bühne, nicht mit Handpuppen, sondern gespielt von den Akteuren des Vereines. Doch als Kasperle die Bühne betrat, musste er den kleinen Zuschauern eine schlechte Nachricht überbringen: Er habe keine Zeit, ein Stück aufzuführen. Ein großes „Oooh“ ging durch die Zuschauerreihen. Ein Zirkus rettete den Nachmittag – doch das geht in einem Kasperletheater natürlich nicht ohne aufregende Verwicklungen über die Bühne. So spendeten die Kinder
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: