Fliegende Himmelsstürmer aus Papier

Zweites Gastspiel der Fliegergruppe im „Himmelreich“ in Wetzgau. Noch einmal präsentierte Sie ihren Doppelsitzer „Arcus-T“ und regte viele der trotz des durchwachsenen Wetters zahlreichen Besucher zum Mitmachen beim Papierfliegerbau und -testfliegen an. Und obwohl das „Zielgebiet“, in das die Teilnehmer mit Ihren Fliegern hineintreffen sollten, sehr groß war, war die Aufgabe nicht geschenkt, lenkte schließlich auch das kleinste Lüftchen die leichten Flieger gern aus der Bahn und manchmal sogar zu ihrem Startpunkt zurück. (Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: