Blindenheim auf der Gartenschau

Hans Stütz und Martina Schweitzer führten beim Ausflug des Gmünder Blindenheims blinden- und sehbehindertengerecht durch die Landesgartenschau. Bienenwaben riechen, Alpakawolle fühlen, Blumen tastend bestimmen, all das war möglich. Auch Stiftungsratsvorstand Manfred Stahl übernahm für mehrere Stunden eine Rollstuhlpartnerschaft und da auch der Wettergott gut mit im Boot war, bestand abends einstimmig der Wunsch, mit ähnlichem Ausflug nicht bis zur nächsten Gartenschau warten zu wollen. (Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: