IMMOBILIEN / Das Altenheim "Mutlanger Forst" ist Gegenstand einer Zwangsversteigerung am 2. April

Auch menschliche Sorgen unterm Hammer

Eine Immobilie, wie sie am 2. April im Gmünder Amtsgericht zwangsversteigert wird, hängt nicht alle Tage am Schwarzen Brett des Gerichts aus: Weite Teile des Altenheims Mutlanger Forst kommen unter den Hammer. Während bei den Bewohnern des Heims schon Sorgen über die Zukunft umgehen, setzt Mutlangens Bürgermeister Peter Seyfried auf eine Fortsetzung der heutigen Situation.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: