Schüler spenden 800 Euro für die DKMS

Die Schüler der Sechta-Ries-Schule aus Unterschneidheim haben sich an einer Spendenaktion zugunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS beteiligt. Dieser Tage konnte nun der Spendenscheck an Walter Schmid überreicht werden. Schmid, der die Aktion "Bopfingen mit seinen Vereinen gegen Leukämie" initiiert hat, freute sich über das Geld. Die Summe von 800 Euro war durch eine Fotoaktion und Spenden zusammen gekommen - Eltern hatten die Spende schließlich auf 800 Euro aufgestockt. Das Bild zeigt von links: Schulleiter Ernst Hampel, Florian Senz, Tamara Schulze, Xaver Gold, Michael Wagner, Manuel Bagaric, Walter Schmid, Alois Weißenburger,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel