JUGENDGEMEINDERAT / Wahlen und erste Abstimmung standen im Mittelpunkt - Projekt "Freiheit heißt ohne" vorgestellt

400 Ostälbler sterben durch Nikotin

Mit zehn von 19 Stimmen wurde Marius Nuding, Auszubildender im Sozialamt der Stadt, als Vorsitzender des Jugendgemeinderates gewählt. Mit Engagement stellten sich die Jugendräte auch für andere Ämter zur Verfügung. Auch ein wichtiges Thema: die Suchtprävention.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: