DISKUSSIONSRUNDE

Den Frieden züchten?

Als Peter Sloterdijk in der berühmt-berüchtigten Ellmauer Rede laut darüber nachdachte, ob nicht die gentechnische Veränderung des Menschen doch eine Zukunftsperspektive darstellt, ob sich nicht Kriege, Hass und Missgunst durch die Erzeugung einer friedlichen Menschenrasse vermeiden ließen, ging ein Aufschrei durch den Blätterwald. Heute, mehr als drei Jahre später, ist trotz Bioethik-Kommission der Vorhang zu und alle Fragen bleiben offen. Was soll Gentechnik am Menschen dürfen? Wo müssen wir Grenzen ziehen? Andererseits: Können wir uns angesichts mannigfaltiger Probleme wirklich leisten, auf ihre Segnungen zu verzichten? In der Schulvereins-Reihe
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel