NAMEN UND NACHRICHTEN

Gerd Höflacher

Aalen-Hofen. Für „beispielhafte Erfüllung der Soldatenpflichten“ und überdurchschnittliche Leistungen erhielt Hauptfeldwebel der Reserve Gerd Höflacher das Ehrenkreuz in Gold. Die Auszeichnung wurde im Landeskommando Baden-Württemberg in Stuttgart durch den Chef des Stabes, Oberst Dieter Bohnert, verliehen. Höflacher, der aus dem Aalener Teilort Hofen stammt, nahm in den vergangenen 20 Jahren an 28 Wehrübungen teil und brachte es bisher auf über 500 Wehrübungstage. Höflacher leistete seinen Wehrdienst beim Panzergrenadierbataillon 302 in Ellwangen. Nach einer mehrjährigen Verwendung im Heimatschutzbataillon 551 wird er seit
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: