Brand fordert zwei Verletzte

In Neubronn erleidet eine Frau eine Rauchvergiftung – Feuerwehrmann bekommt Stromschlag
Ein Wohnungsbrand in Abtsgmünd-Neubronn hat am Montagabend zwei Verletzte gefordert. Die 84-jährige Bewohnerin erlitt eine Rauchvergiftung, ein Feuerwehrmann bekam einen Stromschlag. Die Feuerwehren Abtsgmünd und Hohenstadt waren mit 45 Mann und sechs Fahrzeugen im Einsatz. Die Polizei schätzt den Schaden auf 50 000 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: