Lesen Sie weiter

Ein sanfter Aufwärtstrend

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner FSV Frankfurt hat sich nach schlechtem Saisonstart gefangen
Für den FSV Frankfurt geht es wieder einmal um den Klassenerhalt. Doch nach einem miserablen Start in die Saison haben sich die Bornheimer stabilisiert. Trainer Möhlmann gab sich auch in der Krise selbstbewusst – seine Taktik scheint aufzugehen. Am Freitag gastiert der FSV in Aalen.
  • 324 Leser

92 % noch nicht gelesen!