"G-Spot" begeistern mit Funk, Jazz und Reggae

Der Name "G-Spot" ist ja erst mal nicht sehr aussagekräftig, erfüllt aber auf jeden Fall mal den Zweck und erregt Aufmerksamkeit. Ursprünglich haben sich die Herren zusammengefunden um sich dem Funk zu widmen, das uferte aber recht schnell aus und wird aktuell auch durch Elemente des Jazz, Reggae, Rock, House und Soul bereichert. In dieser Stilbreite spiegeln sich natürlich auch die musikalischen Vorlieben der beteiligten Musiker. So finden sich neben viel eigenem Material auch Eigeninterpretationen von Prince, Jamiroquai oder James Brown im Programm wieder. Sie treten am Freitag im Rock it auf. Rock it Aalen, 21 Uhr
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel