THEATER AALEN

"Reiher" fliegt später

Fieberhaft wird derzeit am Theater der Stadt Aalen das neue Jugendstück "Reiher" erarbeitet. Das Ensemble steht dabei gemeinsam mit Jugendlichen aus dem Ostalbkreis auf der Bühne. Diese authentische Besetzung der jugendlichen Rollen hat sich Autor Simon Stephens gewünscht - in Aalen wird sie mit Hilfe des Arbeitsamtes und des Europäischen Sozialfonds als Integrationsmaßnahme in den Arbeitsmarkt umgesetzt. So verbinden sich die Kunst und das wirkliche Leben. Doch das wirkliche Leben läuft nicht immer so glatt, wie man es will. Und so muss die für den morgigen Samstag, 21. Februar, angesetzte Premiere auf Samstag, 6. März, 20 Uhr, verschoben
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel