Rapp "verhext"

Erst schnitt man ihm was ab, danach legte man ihm auch noch die Schandgeige um: Bürgermeister Bernhard Rapp war clever genug und leistete keinen Widerstand beim Bopfinger Rathaussturm. Da nützte dem Ratsvorderen gestern auch die Narrenkappe wenig, als die Walpurgishexenschließlich die lange große Schere zückten und dem Bürgermeister damit an seine wohl beste Krawatte gingen. Viele waren wieder auf den Bopfinger Marktplatz gekommen, um ihren Schultes mal "hinter Gittern" bewundern zu können, doch in diesem Jahr weit gefehlt. Es hatte sich schon bis zu den Burgnarren in Schlossberg-Flochberg herumgesprochen, dass der radelnde Bürgermeister
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel