17. Internationaler Toto-Lotto-Cup

Mitten im Faschingstrubel rollt in der Aalener Greuthalle beim 17. Toto-Lotto-Cup des SV Waldhausen das runde Leder. 31 C-Junioren-Mannschaften aus ganz Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Italien kämpfen am Samstag und Sonntag um die Fußballkrone. Die halbe Bundesliga ist in Aalen am Start. Neben den neun Nachwuchs-Teams der Bundesligisten mischen auch acht C-Junioren-Mannschaften des Bezirks beim Mammutturnier in der Greuthalle mit. Zwischen 8.30 Uhr und 18.45 Uhr werden am Samstag, 21. Februar 54 Gruppenspiele absolviert, bevor feststeht, wer am Sonntag in der Zwischenrunde weiter um den Turniersieg ringen wird. Absoluter Turnierkönig
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel