Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON JÜRGEN STECK Eifrig probt der Kolpingchor zurzeit die Aufführung des "Geigers von Gmünd" nach dem Gedicht von Justinus Kerner. Mit dabei sind neben dem Kolpingchor der Liederkranz Degenfeld und der Chor des Parler-Gymnasiums. Die musikalische Leitung hat Hanspeter Weiß, Regie führt Walter Böhnlein. Für die Texte und Komposition des Musicals zeichnet Siegfried Liebl verantwortlich. In der weiblichen Hauptrolle ist die Sopranistin Gertrud Dangelmaier-Ackermann zu sehen - und zu hören. Den männlichen Hauptpart übernimmt Paul F. Wahl. * Im "Jahr des Kindes" setzt die Gemeinde Spraitbach ein Zeichen. Mit Mehrheit entscheidet
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: