GUTEN MORGEN

Sex im Wasser

Die Lage in Deutschland ist hoffnungslos, aber nicht ernst. Und während Regierung und Verwaltung lethargisch dem Aufschwung entgegendämmern, widmet sich der Rest hingebungsvoll dem letzten Vergnügen, das von der Besteuerungswut des Fiskus verschont geblieben ist. Und das in bisher nicht gekannter Offenheit. Selbst in Aalen verrohen die Sitten. Etwa im Stadtgarten, wo sich ein Paar am hellichten Tag dem Liebesspiel hingibt. Am Kocherstrand. Vor aller Augen. Schamlos. Er, ganz Mann, bedrängt sie heftig. Sie, ganz Frau, tut so, als ob sie sich zieren wollte. Er, vom Trieb übermannt, stürzt sich auf sie. Sie erträgt es mit Fassung. Der Höhepunkt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: