Gleich zwei, zumindest für die Landwirtschaft hochinteressante Themen standen beim Rieser Bauerntag im Mittelpunkt der Diskussionen. Schon vor dem Nördlinger Klösterle Saal demonstrierten Rieser Biobauern und das Aktionsbündnis gegen die Freisetzung genmanipulierter Pflanzen für eine gentechnikfreie Zone im Ries. Im vollbesetzten Nördlinger Stadtsaal referierte Dr. Peter Bach der Leiter des Institutes für Agrarökonomie an der Landesanstalt für Landwirtschaft in München, über die Auswirkungen der EU-Agrarreform. Um eine betriebliche Kostenentlastung zu erreichen nannte Bach eine sinnvolle Vergrößerung der Betriebe und Kooperationen,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel