INNENSTADT (2)

Neues in der Ledergasse

In der Hauptachse zwischen City-Center und Bocksgasse seien die Ladenlokale sehr gut belegt, sagt der Gmünder Wirtschaftsbeauftragte Klaus Arnholdt. Probleme gebe es, wie in anderen Mittelzentren auch, in den Randlagen. Dazu zählt Arnholdt auch die Ledergasse, solange das Horten-Problem nicht gelöst ist. Doch auch dort gibt es Neues.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: