Demenz eröffnet neue Sicht aufs Leben

Dekan Immanuel Nau spricht im GT-Interview über die GT-Aktion für Demenzerkrankte und seine Jahre in Gmünd
Seit elf Jahren ist er evangelischer Dekan in Schwäbisch Gmünd: Im kommenden Jahr, am 1. März, wird Immanuel Nau verabschiedet. Mit seiner Frau verlässt er Gmünd. Nau blickt im Gespräch mit Michael Länge in der Rotary-Suppenstube auf seine Gmünder Jahre zurück.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: