POLIZEIBERICHT

Fahrzeug brannte

Schwäbisch Gmünd. Um 3.41 Uhr stellte am Samstag eine Streife einen brennendes Auto in der Hinteren Schmiedgasse fest. Der Streife gelang es, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Möglicherweise liegt Brandstiftung vor. Der Audi A3 wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Das Kriminalkommissariat Aalen führt die weiteren Ermittlungen. Zeugenhinweise nehmen das Polizeirevier Gmünd, Telefon (07171) 3580 und die Kripo in Aalen, Telefon (07361) 580510, entgegen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: