Lesen Sie weiter

Baby im Sozialausschuss

„Alleinerziehende in Schwäbisch Gmünd“ sollen gestärkt werden
Selten wurde ein Thema im Sozialausschuss so lebensnah vorgetragen wie am Mittwochnachmittag. Abgestimmt werden sollte über einen Finanzierungsvorschlag für das Projekt „Alleinerziehende in Schwäbisch Gmünd“. Das Wort und alle Aufmerksamkeit hatte Amélie, neun Monate alt.
  • 243 Leser

87 % noch nicht gelesen!