222 Stellen mehr

Um insgesamt 222 Stellen wird das Landratsamt mit der Verwaltungsreform wachsen, erklärte jetzt Hermann Mader. Der neue Heidenheimer Landrat ist damit Chef von 550 Beschäftigten. Rund zehn Prozent aller Stellen will Mader in Kooperation betreiben - etwa bei Gewerbeaufsicht oder Gewässerdirektion, bei denen Heidenheim 0,7 Personalstellen zustehen. Beim Schulamt dagegen rechnet Mader mit vier Stellen, obwohl dem kleinen Kreis rechnerisch nur zwei zustünden.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: