Diskriminierung in Bildern dokumentiert

"Anders - na und?" lautet der Titel der Ausstellung, die im Foyer des Rathauses am Mittwoch, 3. März, um 19.30 Uhr eröffnet wird. Ausgrenzung und Diskriminierung sind Teil des alltäglichen Lebens. Treffen kann es jeden. Umso wichtiger ist die Auseinandersetzung mit dem Thema. Dass Jugendliche Sensibilität für dieses schwierige Thema aufbringen, zeigt sich in den Werken der Preisträger des Karikaturwettbewerbs "Anders - na und?" Die Werke der ersten Preisträger sind jetzt in einer Ausstellung zusammengefasst. Einen kurzen Einführungsvortrag hält am Mittwoch, 3. März, Barbara Glaser, Mitarbeiterin im Studienkreis Ellwangen und ehemalige
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: