Abgeordnete bei Bopfinger Firma DSO

"Tauchen Sie mit uns ein in eine neue Dimension der Oberflächenveredlung", lautet das Motto der seit eineinhalb Jahren in Bopfingen ansässigen Firma DSO Oberflächentechnik. Bei einem Rundgang durch die Montagehallen konnten sich nicht nur Bürgermeister Bernhard Rapp und die beiden CDU-Abgeordneten Georg Brunnhuber (MdB) und Winfried Mack (MdL) von der Leistungsfähigkeit der Firma überzeugen, auch einige Stadträte warfen einen Blick hinter die Kulissen. 70 Arbeitsplätze sind in Bopfingen von der Firma geschaffen worden, informierte Geschäftsführer Matthias Sacher. Man arbeitet im Zwei-Schicht-Betrieb und schreibt schwarze Zahlen. Bleibe
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: