POLIZEI / Neue Postenstruktur gestern in der Landespolizeidirektion Stuttgart vorgestellt

Ostalbkonzept "schlüssig und hervorragend"

Die Polizei bleibt sachlich, lässt sich von der Politik nicht drausbringen. So lautete die Marschroute der zweiten Stufe der Reform der Polizeiposten gestern in Stuttgart. Die Konzepte aller elf Polizeidirektionen hatten auch vor den Experten von Landespolizei und Innenministerium Bestand. Für die Ostalb-Vorlage gab es sogar ein Sonderlob.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: