Schuhspuren verraten Einbrecher

Verräterische Spuren im Schnee führen die Polizei zu den Tätern

Giengen. Schnee als Helfer der Polizei: Zwei Jungs im Alter von 16 und 18 Jahren brachen laut Polizei am Silvestermorgen gegen 4 Uhr in ein Geschäft in der Leipziger Straße ein, indem sie die Scheibe der Eingangstüre zertrümmerten. Dabei entstand ein Schaden von ca. 2500 Euro. Der Einbruch blieb zunächst unentdeckt, so dass die beiden in aller Ruhe Süßigkeiten und andere Gegenstände im Wert von mehreren hundert Euro einpacken konnten. Zu Fuß verließen sie mit ihrer Beute kurz darauf den Tatort. Ein Passant bemerkte gegen 5.30 Uhr die beschädigte Tür und verständigte die Polizei.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: