Lesen Sie weiter

Sternsinger in Eschach und in Untergröningen unterwegs

In der Kirchengemeinde Untergröningen/Eschach waren am Dreikönigstag die Sternsinger unterwegs. Sie brachten den Segen Gottes in die Häuser und schrieben 20*C+M+B*15 an die Türen. Unter dem Leitspruch „Segen bringen, Segen sein“ wurden sie in Eschach von Franz Raab und in Untergröningen von Pater Johny ausgesandt. Dieser gute Segen
  • 566 Leser

23 % noch nicht gelesen!