Eisbrocken auf Pkw geworfen

Blödsinnige Aktion beschädigt Frontscheibe

Aalen. Ein bislang unbekannter Jugendlicher hat am Samstag, gegen 15.15 Uhr, einen Eisbrocken auf ein vorbeifahrendes Fahrzeug geworfen. Der BMW war zu diesem Zeitpunkt im Westlichen Stadtgraben unterwegs. Plötzlich krachte ein etwa 30 Zentimeter großer Eisbrocken auf die Frontscheibe des BMW, die dabei stark beschädigt wurde. Zeugen konnten einen etwa zwölf Jahre alten Jungen beobachten, der den Eisbrocken vom obersten Parkdeck des Parkhauses P5, am ehemaligen Schlachthof, gezielt auf den Pkw warf. Der Junge trug  eine rote Jacke und rannte anschließend unerkannt davon. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel