Nach vorne ist noch Luft

Fußball, Testspiel: VfR Aalen absolviert Generalprobe bei Ligakonkurrent RB Leipzig mit einem 1:1
1:1 gegen RB Leipzig. Es ist ein Ergebnis, das zufriedenstellen kann gegen ein Topteam der 2. Liga. „Mit dem Abwehrverhalten bin ich es auch“, sagt Stefan Ruthenbeck. Im Spiel nach vorne sah der VfR-Cheftrainer „noch Luft nach oben“.Die Partie am Samstagabend in der sächsischen Kulturmetropole war der letzte Test, ehe es wieder weitergeht mit der Punktehatz in der 2. Liga. Der VfR Aalen empfängt am Freitagabend (18.30 Uhr) den Tabellendritten SV Darmstadt. Leipzig gastiert dann zur selben Stunde bei Erzgebirge Aue. Das Spiel bei den Roten Bullen war für beide Teams deshalb die Generalprobe für die noch ausstehenden
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: