KURZ UND BÜNDIG

Der Pastor bleibt Pastor

In der Kirche gibt es Theater: Am Freitag, 6. Februar, um 19.30 Uhr, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Heubach ein, dabeizusein, wenn in der St. Ulrich-Kirche das Stück „Der Pastor bleibt Pastor“ bis zur Hinrichtung am 9. April 1945 für Dietrich Bonhoeffer zum Gedächtnis aufgeführt wird. Mit seinem unbestechlichen Gefühl für Recht und Unrecht und seinem Mut zu Entscheidungen, die ihm selbst unbequem waren, wurde der Pfarrer aus Deutschland zu einem Hoffnungsträger. Gesine Keller erzählt am Freitag die Biographie eines furchtlosen und mutigen Mannes, der seine aufrechte Haltung auch im Angesicht des Todes nicht verlor.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: