POLIZEIBERICHT

Mit Drogen am Steuer

Plüderhausen. Ein 24-jähriger Autofahrer kam am Sonntagmorgen auf der B 29 kurz vor der Anschlussstelle Plüderhausen aufgrund leichter Eisglätte von der Fahrbahn ab. Sein Wagen kollidierte auf beiden Seiten mit den Leitplanken und blieb dann mitten auf der Fahrbahn stehen. Während der Unfallaufnahme stellten die Polizisten beim Unfallverursacher, der in Richtung Aalen unterwegs gewesen war, eine Alkohol- und Drogenbeeinflussung fest. Er musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben. Am Fahrzeug und an den Stahlschutzplanken entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 8000 Euro.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: