Mehr als 100 Unfälle im Schneechaos

Bilanz des Freitagabend
Am Samstagfrüh, nachdem sich das Chaos auf den Straßen gelegt hatte, hat die Polizei eine Bilanz des heftigen Schneefalls in den Landkreisen Rems-Murr, Ostalb und Schwäbisch Hall gezogen. Ergebnis: Über 100 Unfälle, Räumdienste konnten selbst die Autobahn nicht ausreichend schneefrei halten.Schwäbisch Gmünd. Ab etwa 16 Uhr am Freitag durchzog eine ergiebige Schneefront die Landkreise Rems-Murr, Ostalb und Schwäbisch Hall von West nach Ost. Die Schneefälle dauerten bis ungefähr 23 Uhr an und brachten im Rems-Murr-Kreis bis 15 Zentimeter und im Ostalbkreis bis rund 25 Zentimeter Neuschnee. Die Streudienste der Autobahn- und Straßenmeistereien
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel