Stärken und Stiftung

"Unsere Region ist sehr stark in der Fertigungstechnik und dort in der spanenden Verarbeitung. An der Fachhochschule ist es derzeit noch nicht möglich, für dieses spezielle, für die Region äußerst wichtige Ausbildungsfeld professorale Kompetenz bereitzustellen", das sagte Professor Dr. Dr. Ekbert Hering. Drei neue Stiftungsprofessuren seien deshalb besonders hilfreich. Die Unternehmen MAPAL, Leitz, Alfing Kessler, Gesenkschmiede Schneider, Kessler und Co sowie die Trude Eiperle-Rieger Stiftung haben sich an der Finanzierung beteiligt. Die zweite Stiftungsprofessur ist von VOITH Turbo in Heidenheim auf dem Gebiet der Konstruktion, Maschinenelemente
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: