KOMMENTAR lVfR Aalen

Ein neuer Trainer bringt nichts

Reden wir nicht drumherum. Viele Fußballfans auf der Ostalb haben dem VfR Aalen zuletzt kaum mehr Chancen auf den Klassenerhalt eingeräumt. Um so bedeutender ist das Zeichen dieses grandiosen 3:0-Erfolgs, mit dem sich die Spieler am Sonntag im Kampf um den Klassenerhalt zurückgemeldet haben.Wir werden in den nächsten Tagen viel davon hören – und auch lesen –, dass es nun gilt, den Schwung mitzunehmen. Am kommenden Freitag nach München und dann in die restlichen Spiele der Saison. Es sind Floskeln, durchaus mit einem wahren Kern, die solche Siege begleiten.Doch gewonnen ist damit noch nichts. Das wissen die Spieler. Das weiß
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: