KURZ UND BÜNDIG

Junge Philharmonie in Abtsgmünd

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg tritt im Rahmen ihrer Konzerttour zum 20-jährigen Bestehen am Samstag, 18. April, um 20 Uhr in der Kochertal-Metropole in Abtsgmünd auf. Die 90 jungen Musikerinnen und Musiker interpretieren unter Leitung von Uwe Renz von Ludwig van Beethoven die Egmont-Ouvertüre und das Tripelkonzert C-Dur (Solisten Michael Grau, Aglaja Vollstedt und Michael Bosch) sowie die Sinfonie Nr. 2 von Johannes Brahms. Eintrittskarten kosten 17,50 Euro (Jugendliche unter 18 Jahren 12 Euro). Sie sind erhältlich im Rathaus Abtsgmünd unter der Nummer (07366) 8225.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: