Fehler beim Überholen endet glimpflich

Steinheim. Glück hatten zwei Autofahrer, als sich ihre Autos während eines Überholvorgangs berührten. Ein 26 Jahre alter Autofahrer befuhr am Samstagmorgen gegen 10.15 Uhr die B466 von Heidenheim kommend in Richtung Söhnstetten. Ungefähr auf Höhe Einmündung K3014/Heuchstetten, wollte er ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen. Dabei übersah er den Pkw eines 46-Jährigen, der in derselben Richtung unterwegs war und gerade seinerseits den Pkw des 26-Jährigen überholte, weshalb sich die beiden Autos seitlich berührten. Den Fahrern gelang es, ihre Autos unter Kontrolle zu behalten

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: