Die Bühne ist zum Austoben da

Robert Alan war mit einem erfrischend überraschendem Programm beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling
Er blödelt, philosophiert, singt, rapt, spielt, tanzt, erzählt, zeigt nackte Haut. „Dazu ist die Bühne da – um sich auszutoben“, sagt Robert Alan und: „Wenn ich etwas mache, dann mache ich es richtig.“ Beides hat er beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling bewiesen. Seinem Publikum in der Alamannenschule hat es gefallen.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: