Rettung vom Dach des Stuttgarter Planetariums

Drei Personen klettern aus Bierlaune heraus hinauf

Eine Polizeistreife stellte am frühen Samstagmorgen drei Personen auf dem Dach des Stuttgarter Planetariums fest. Die drei, eine Frau und zwei Männer im Alter von 20 bis 23 Jahren, waren aus einer Bierlaune heraus gegen 5 Uhr auf das stufenförmige Dach des Gebäudes an der Willy-Brandt-Straße gestiegen. Nach Aufforderung durch die Polizei war dann der 23-Jähriger wieder heruntergestiegen. Da die anderen beiden keine Anstalten machten, das Dach freiwillig zu verlassen und es der Polizei nicht möglich war, von innen zu ihnen zu gelangen, wurde von der alarmierten Feuerwehr ein Drehleiterfahrzeug in Position gebracht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: