Bartholomäer 80er feierten ihr Fest

Den festlichen Auftakt zum 80er-Fest des Jahrgangs 1934/35 bildete der ökumenische Gottesdienst in der evangelischen Kirche von Bartholomä, den Pfarrer Tino Hilsenbeck und Pastoralreferentin Michaela Lobinger zusammen mit den Jubilaren feierten. Mit feierlicher Musik umrahmten die Gesangsgruppe Cappello Nero und Karsten Weber an der Orgel den Gottesdienst. Ein großes Spalier mit Freunden und Verwandten und vielen Blumen wartete anschließend auf die Jubilare auf dem neugestalteten Kirchplatz. Im Anschluss an das Gruppenbild mit dem Bartholomäer Hausberg, dem Wirtsberg, im Hintergrund, wurden im Wirtshaus Schwarzer Adler viele Erinnerungen
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: