Zu blau zum Fahrradfahren

Polizei findet hilflose Radlerin in Höchstädt

Am Freitag gegen 20 Uhr, wurde der Polizei in Dillingen mitgeteilt, dass in Höchstädt eine hilflose Person in der Nähe der Abzweigung nach Deisenhofen auf dem Gehweg sitze. Eine Streife stellte dann fest, dass die Frau anscheinend auf Grund ihres Alkoholkonsums nicht mehr in der Lage war, sich alleine fortzubewegen. Neben ihr lag ihr Fahrrad. Nachdem Verletzungen durch einen hinzugerufenen Rettungswagen ausgeschlossen wurden, unterzog man die Dame einem Alkoholtest, der einen Wert von über 1,4 Promille ergab. Die Frau wurde danach von einer Bekannten abgeholt und nach Hause gebracht.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: