Bopfinger Jugendwehren proben den Ernstfall in Itzlingen

Da staunten die Bürgerinnen und Bürger in Kerkingen-Itzlingen nicht schlecht, als zwei Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn ins Dorf einfuhren und beim Anwesen Ziegler in der Kerkinger Straße Stellung bezogen. Gefolgt wurden sie vom Drehleiter-Fahrzeug und insgesamt vier weiteren Fahrzeugen mit Blaulicht und Martinshorn. Die Jugendfeuerwehren der Gesamtwehr Bopfingen zeigten in ihrer Hauptübung, wie schlagkräftig sie als große Truppe sind, bestehend aus den Jugendgruppen Kerkingen, Bopfingen Unterriffingen und Trochtelfingen. Die Jungen und Mädchen im Alter von 10 bis 17 Jahren legten eine Wasserversorgung aus dem ca. 500 Meter
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: