Heimatverein erweitert Museum

Lauchheim. Einmal mehr profitiert die Stadt durch das Stadtsanierungsprogramm III. Mit Fördergeldern des Landes können in weiten Teilen die Kosten für die Erweiterung des Heimatmuseums gedeckt werden. Ganze 85 Prozent der Kosten sind damit gedeckt. Der Heimatverein wird darüber hinaus Eigenleistungen bei den Umbauarbeiten erbringen. Zunächst werden die Fenster an der Westfassade erneuert. Das Ergebnis der Ausschreibung ließ die Röttinger Firma Mangold den Zuschlag erhalten. Für 13 000 Euro werden die Fenster erneuert. Im Haushalt waren dafür vorsorglich 22 000 Euro eingestellt. Mit den frei gewordenen Mitteln soll ergänzend der Einbau
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: