B 29 am Erlenbach halbseitig gesperrt

Aalen. Die sogenannte Erlenbachbrücke der B 29 auf Höhe des „Westside“-Centers ist ab diesem Montag halbseitig gesperrt. Das teilt das Stuttgarter Regierungspräsidium mit. Zum Abschluss der Instandsetzung werden vor und nach dem Bauwerk Schutzplanken aufgebaut. Der Verkehr wird unter Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeleitet. Aufgrund des sehr hohen Verkehrsaufkommens müssen die Arbeiten jeweils zwischen 19 Uhr und 24 Uhr ausgeführt werden. Sie dauern bis voraussichtlich einschließlich Donnerstag, 9. Juli. Alle am Bau Beteiligten seien bestrebt, die Arbeiten so schnell als möglich abzuschließen, betont das Regierungspräsidium.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: