Erstes heißes Freibadwochenende bei Rekordtemperaturen

Ein Wochenende des doppelten Rekords: Mit Temperaturen knapp unter der 40-Grad-Marke war das Wochenende deutlich das bislang heißeste in diesem Jahr. Das führte zu Besucherrekorden – wenn auch nicht bei den vielen Freiluftfesten – so doch in den Freibädern. Gut gefüllt war das Becken im Hirschbadfreibad (Bild). Noch am Sonntagabend teilte das Westhausener Freibad mit, einen neuen Besucherrekord erreicht zu haben. 2200 Gäste zählte das Bad unter der Kapfenburg am Sonntag. In und um Aalen herum scheinen die Menschen mit der Hitze bedacht umgegangen zu sein. Die Rettungsleitstelle registrierte bis zum Sonntagabend im Vergleich zu
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: