Am Sonntag Denkmal schnuppern

Diesmal geht es um Handwerk, Technik und Industrie – Industrialisierung hautnah erleben
Einen ganzen Katalog voller Ereignisse bietet der Tag des offenen Denkmals an diesem Sonntag – landesweit in vielen Städten und Gemeinden. Schwäbisch Gmünd lädt ins Uhrenmuseum, die Ott-Pauser’sche Fabrik, ins Museum im Prediger, den Königsturm und die Herrgottsruhkapelle ein, außerdem zu Rundgängen durch die Gmünder Geschichte.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: