Spende für Erdbebenopfer in Nepal

Welchen Beitrag Musik für die Menschen nach den Erdbeben in Nepal leisten kann, zeigt die Spendenübergabe zum Benefizkonzert „Musik hilft“ im Landratsamt. 3000 Euro konnten die Mitwirkenden des Konzerts, das Mitte Juli in der Aalener Salvatorkirche lief, an Petra Pachner vom Verein „Zukunft für Nepal Ostwürttemberg“ im Beisein von Landrat Klaus Pavel als Schirmherr übergeben. Mit dem Geld werden Hilfstransporte mit dringend benötigten Zelten, Medikamenten und Schulmaterialien in die Region Dhading Besi rund um das CFO-Kinderdorf unterstützt. Im Bild von links: Bernhard Schwarz (Chorleiter TonART - Junger Chor im
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: