Schüler aus Montebelluna

„Der Schüleraustausch ist der große Schatz unserer Partnerschaft“, sagte Oberkochens Bürgermeister Peter Traub beim Empfang von 16 Schülerinnen und Schülern des Sprachengymnasiums „A Veronese“ aus Montebelluna. Der Schüleraustausch floriere seit vielen Jahren gut, dies sei auch das große Verdienst des Vereins für Städtepartnerschaften Oberkochen mit seinem Präsidenten Roland Seimetz und Rudi Jährling. Der besondere Gruß galt den Lehrkräften aus Montebelluna Helga Nickel und Maura Zannoni sowie Karsten Falk und Verena Stoll, die eine Woche lang für ein abwechslungsreiches Begleitprogramm sorgen. Im Mittelpunkt
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: