Synode ist bei Stellenbesetzungen uneins

Evangelisches Bezirksparlament diskutiert über Stellen im Jugend- und Kreisbildungswerk
Das regionale Kirchenparlament, die evangelische Bezirkssynode, hat sich bei ihrer Herbsttagung unter anderem mit dem Etat fürs kommende Jahr befasst. Der Haushalt 2016 war Anlass zu einer kontroversen Diskussion um die Besetzung von zwei Stellen: die eines dritten Jugendreferenten und die des Leiters des Kreisbildungswerks.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: